Beratungsangebote

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen angehende Systemische Berater*innen vor, die während Ihrer Ausbildung ihr Beratungsangebot kostenlos oder für einen geringen Unkostenbeitrag zur Verfügung stellen.

Die Teilnehmer*innen der Weiterbildungskurse haben sich mit ihrer Unterschrift der EU Datenschutz – Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet.

Im Hinblick auf alle persönlichen und institutionellen Daten bzw. Informationen über die im Rahmen der Weiterbildung „Systemische Therapie/ Beratung und Familientherapie“ Kenntnis erhalten wurde, verpflichteten sich die Weiterbildungsteilnehmer*innen zur absoluten Verschwiegenheit. Die Verschwiegenheit bezieht sich auch auf die Zeit nach Abschluss oder Ausscheiden aus der o.g. Ausbildung.

Die Beratungen im Rahmen der Weiterbildung werden durch KIS Lehrtherapeut*innen supervidiert und begleitet. Wenn das einmalige Angebot einer Video- oder Liveberatung in Anspruch genommen wird, arbeitet ein ganzer Kurs, bestehend aus ca. 14 Fachleuten plus Lehrtherapeut*in für ein anfragendes Klient*innensystem. Eine einmalige, ressourcen- und lösungsaktivierende Chance, die im Rahmen von berufsbegleitender Weiterbildung angeboten werden kann.    

Rebecca Lorenz

Mein Name ist Rebecca Lorenz und zur Zeit arbeite ich in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Ich sehe meine Kompetenzen vor allem in beraterischen Kontexten, sodass ich mich freuen würde, Sie auf Ihrem Weg zu einer für Sie passenden individuellen Lösung unterstützen zu dürfen.

Flyer Rebecca Lorenz

Udo Schmid

Mein Name ist Udo Schmid, ich bin 54 Jahre alt und arbeite zur Zeit als Arbeitstherapeut in der Suchthilfe. Dabei helfe ich Betroffenen, wieder Struktur in ihr Leben zu bringen. Wir erarbeiten gemeinsam Stärken, persönliche Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten, um die Rückkehr in geregelte Alltagsabläufe und möglichst auch in ein festes Arbeitsverhältnis zu finden. Mit meinen Ausbildungen zum psychologischen Berater, zum Suchtberater und jetzt in Ausbildung zum systemischen Berater möchte ich mich als Wegbegleiter sehen, der Ihnen kompetent, einfühlsam und neugierig Fragen stellt und Ihnen bei der Suche nach akzeptablen Lösungen unterstützen möchte. Bitte kontaktieren Sie mich über sys.beratung.schmid@gmail.com

Flyer Udo Schmid

Sarah Leicher

„Mein Name ist Sarah Leicher und ich bin 32 Jahre alt. Im Anschluss an mein Studium der Pädagogik und Sonderpädagogik konnte ich umfangreiche Erfahrungen in der Begleitung und Unterstützung junger Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und deren Familien im stationären und ambulanten Bereich der Jugendhilfe sammeln. Seit November 2020 befinde ich mich in der Ausbildung zur systemischen Beraterin. Im Rahmen der Weiterbildung biete ich kostenlose supervidierte Beratungsstunden an. Die Anliegen können dabei ganz vielfältig sein. Ausführlichere Informationen zur systemischen Arbeitsweise, zu möglichen Themen und den Rahmenbedingungen sowie meine Kontaktdaten finden Sie auf dem Flyer. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!“ Vielen Dank und viele Grüße, Sarah Leicher

Flyer Sarah Leicher

Jana Bielig

Mein Name ist Jana Bielig.

Ich bin Sozialarbeiterin und angehende systemische Beraterin. Ich bin in der stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig. Meine weiteren Kompetenzen liegen im Bereich der sexuellen Bildung, Aufklärung und Sexualpädagogik. Außerdem bin ich von der Universität Ulm zertifiziert und weitergebildet im Bereich der Prävention. Ich freue mich mit Ihnen gemeinsam einen Lösungsweg in ihren Anliegen herauszufinden und Sie zu begleiten. 

Flyer Jana Bielig

Nathalie Voigt

Ein herzliches Hallo! Mein Name ist Nathalie Voigt. Ich bin angehende Systemische Beraterin, Diplom Sozialpädagogin und Konfliktcoach (gewaltfreie Kommunikation).
Als Beraterin begleite ich Sie auf Ihrem ganz individuellen Weg, indem wir zunächst gemeinsam klären was sich aus Ihrer Sicht verändern soll. Jeder Einzelne, jede Familie, jedes Paar, das zu mir kommt, ist Experte in eigener Sache. Ich begegne Ihrem Anliegen ergebnisoffen und helfe Ihnen auf der Suche nach Ihrer ganz persönlichen Lösung. Dazu reicht es oftmals aus, die Perspektive zu wechseln oder zu verstehen, wie Menschen sich mit ihren Verhaltensmustern gegenseitig beeinflussen. Gemeinsam denken wir um die Ecke, mal ernst, mal humorvoll, aber immer vertrauensvoll und wertschätzend. Die Dauer des Prozesses ist individuell, das bedeutet, dass wir unsere Termine gemeinsam abstimmen und Sie sich nicht verpflichten, eine bestimmte Anzahl von Terminen in Anspruch zu nehmen.  Auf Wunsch treffen wir uns face to face in zentraler Lage in Köln, online oder zum walk and talk (z.B. am Rhein oder im Königsforst). Haben Sie noch weitere Fragen oder möchten Sie direkt einen Termin vereinbaren? Dann kontaktieren Sie mich per Mail: beratungnathalievoigt@gmx.de

Flyer Nathalie Voigt

Manuela Dreßen

Mein Name ist Manuela Dreßen. Als angehende systemische Beraterin mit langjähriger Berufserfahrung in einer großen internationalen Unternehmensberatung bin ich gerne für Sie da, wenn Sie fachliche Begleitung und Beratung in schwierigen Phasen Ihres Lebens suchen. Auch aus eigener Erfahrung weiß ich wie wichtig es sein kann, dann einen Menschen zur Seite zu haben, der unabhängig entlastend, stabilisierend und hilfreich wirken kann, um gemeinsam Ihre individuellen Lösungen und Lebensperspektiven zu entwickeln.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Anliegen!

Flyer Manuela Dreßen

Katja Gasper – Eberle

Mein Name ist Katja Gasper-Ebeler (Dipl. Päd.). Als systemische Beraterin i.A. möchte ich Sie begleiten, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Befinden Sie sich in einem Entscheidungsprozess, stehen Sie vor einer großen Herausforderung, haben Sie das Gefühl, nicht weiterzukommen?

Flyer Katja Gasper – Ebeler

Sonja Krull

Liebe:r Beratungssuchende:r,

ich bin gespannt auf die Themen, die Sie mitbringen und freue mich darauf, Sie beim Finden von Lösungsmöglichkeiten zu unterstützen. Bitte senden Sie mir eine Nachricht an sonja.krull@posteo.de oder per Messenger an 0179 51 80 235. Ich melde mich dann zeitnah zurück.

Herzliche Grüße

Sonja Krull

Flyer Sonja Krull

Tina Ittermann

Mein Name ist Tina Ittermann, ich bin Ergotherapeutin, Medienwissenschaftlerin und Systemische Beraterin in Ausbildung. Meine Beratung bietet Ihnen einen Raum, in dem Sie Ihre Situation mit Abstand betrachten und eine neue Perspektive einnehmen können. Gerne unterstütze ich Sie mit meiner wertschätzenden, kreativen und humorvollen Arbeitsweise bei der Suche nach individuellen Lösungsprozessen. Je nach Problemstellung biete ich Beratungen für Einzelpersonen, Paare oder Familien an. In der Interaktion mit anderen Menschen entstehen Wechselwirkungen und Dynamiken. Daher betrachte ich die Probleme eines Individuums immer im Kontext. Dabei wird berücksichtigt, wie die Lebenssituation einer Person mit ihrer biographisch bedingten Entwicklung sowie mit ihren Beziehungen auf der Ebene des Paares, der Familie, der Arbeitswelt und anderen bedeutsamen Bereichen Ihrer Umwelt in Zusammenhang stehen. Die Beratung findet in einer Gemeinschaftspraxis in Köln-Sülz oder online statt. Melden Sie sich gerne per E-Mail unter info@wellenundworte.de oder telefonisch unter 0221 – 27 64 758. Ich freue mich auf Sie!

Flyer Tina Ittermann

Lisa Hannah Adams

Hallo, mein Name ist Hannah Adams und ich bin 31 Jahre alt. Zur Zeit arbeite ich als Psychologin in einer Intensivwohngruppe für Kinder und Jugendliche und befinde mich in der Weiterbildung zur systemischen Beraterin. Zusätzlich arbeite ich tiergestützt mit meinen beiden Dackeln Loki und Bärbel. Gerne möchte ich Sie bei Ihren Anliegen unterstützen und Sie auf Ihrem Weg ein Stück begleiten. Jedes Anliegen ist es wert gehört zu werden! Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Herzliche Grüße, Hannah Adams.

Flyer Lisa Hannah Adams

Leonie Tietze

Mein Name ist Leonie Tietze, ich bin Sozialarbeiterin und arbeite derzeit in der stationären Jugendhilfe, habe aber schon in verschiedenen pädagogischen Settings Erfahrungen gesammelt.

Als Systemische Beraterin in Ausbildung freue ich mich Sie in herausfordernden Lebenslagen begleiten zu dürfen und Ihnen einen verlässlichen Rahmen zu bieten, um gemeinsam an deren Bewältigung zu arbeiten und Lösungen zu finden.

Flyer Leonie Tietze